IMG_4228

Muschel aus Schokolade für die Perlenhochzeit – Tutorial

Zur Perlenhochzeit meiner lieben Schwiegereltern habe ich eine Muschel aus Schokolade kreiert. Diese elegante Schoko Perlenmuschel schmückte eine schlichte weiße Mirror Glaze Moussetorte. Der filigrane Schokoladendekor versetzte alle Gäste in Begeisterung.

Torte Perlenhochzeit mit Muschel
Torte Perlenhochzeit

Von der Idee bis zur fertigen Muschel aus Schokolade

Am Anfang hatte ich nur eine Idee im Kopf. Ich stellte mir die Torte in allen Details vor. Sofort skizzierte ich alle Eingebungen in meinen Rezeptenblock. Auf der Skizze entstand so eine schlichte Torte mit einer filigranen 3D Muschel aus weißer Schokolade. Ich habe mich in das Bild meiner Schokoladen Perlenmuschel einfach verliebt!

Torte mit Muschel aus Schokolade

Als nächstes stand ich vor der Herausforderung meine Idee zu realisieren. Wie sollte ich eine 3D Perlenmuschel aus hauchdünner Schokolade herstellen? Zusätzlich war es für mich wichtig, dass sie aus reiner Schokolade bestand und nicht aus Modellierschokolade. Dazu hatte ich keine passende Silikonmoulds oder Schokogiesformen. Also habe ich mich für meine Stencil Technik entschieden.

Herstellung der Muschel Schablone

Zuerst skizzierte ich die Konturen der Muschel. Anschließend habe ich sie eingescannt und in einem entsprechenden Program bearbeitet. Dank diesem Program konnte ich nun mit Hilfe meines Plotters die Schablone plotten. Da ich eine 3D Schoko Perlenmuschel herstelle, habe ich zwei Schablonen für den oberen und unteren Teil hergestellt. Meine Schablone stelle ich immer aus dünner Acetat Folie her. So sind sie biegsam, aber dennoch stabil genug. Diese Eigenschaften waren für die Realisation meiner Idee wichtig.

Herstellung der Muschel aus Schokolade

Zur Herstellung von Schokoladendekor gehört eine große Portion Leidenschaft dazu. Damit mein Schokoladendekor stabil ist und beim Beißen schön knackt, muss die Schokolade liebevoll temperiert werden. Was das Temperieren ist, warum man es machen muss und wie, könnt ihr hier nachlesen. Nachdem ich die weiße Schokolade temperiert habe, verteilte ich sie auf meiner Schablone. Ich ließ die Schokolade kurz anziehen und legte sie auf meine runde Silikonform. So erhielt die Muschel ihre typische Form.

Nachdem die Schokolade fest wurde, entfernte ich vorsichtig die Schablonen. Die Perle stellte ich ebenfalls mit temperierter Schokolade und mit Hilfe von kleinen runden Silikonformen her. Die Hemisphären habe ich mit heißem Messer zu einer Kugel zusammengefügt.

Nun habe ich die Schoko Perlenmuschel zusammen gebaut. Dazu habe ich die Einzelteile und die Perle mit Hilfe von geschmolzener Schokolade befestigt.

Torte zur Perlenhochzeit

Jetzt kann die fertige Schoko Perlenmuschel auf die weiße glänzende Moussetorte platziert werden. Ein paar Zuckerperlen vervollständigen das Bild und machen die Torte perfekt. Innen versteckt sich eine leckere Kokos Mango Mousse Torte.

Passend zu der Torte gab es leckere CupCakes. Als Dekoration habe ich die selbsthergestellten Perlen aus Schokolade verwendet.

CupCakes zur Perlenhochzeit
CupCakes zur Perlenhochzeit

Wenn ihr Interesse an den Schablonen habt, könnt ihr sie bei mir erwerben. Schreibt mit dazu einfach eine Email kontakt@vanilletanz.de.

Ich hoffe, dass euch dieses Tutorial gefallen hat. Probiert es aus und zeigt mir eure Ergebnisse in Facebook oder Instagram #rezept_ausprobiert_vanilletanz . Ich freue mich auf euch.

[amazon_link asins=’B076B5PRCG,B00CICZ5XU,B00B47SXBQ,B01DDG8LDK,B01C78FQN8,B002ZIH5XU‘ template=’ProductGrid_VanilleTanz‘ store=’vanil-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’7d188164-0ff6-11e9-b3f5-4d302aec10bc‘]

Kommentar hinzufügen

Ihre e-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflicht-Felder sind markiert *