vergleich-1

Vergleich von Cremes für russische Spritztüllen

Russische Tüllen mit der Eiweißcreme
Russische Spritztüllen mit der Swiss-Meringue-BC

Mittlerweile sind russische Spritztüllen vielen bekannt. Ruck zuck hat man mit einer Bewegung eine schöne Blume gespritzt. Doch auch wenn es manchmal so einfach erscheint mit den Tüllen schöne Blumen zu spritzen, müssen einige Punkte beachtet werden, damit diese gut gelingen. Dabei spielt die Wahl der Creme eine wichtige Rolle.

Die Creme entscheidet über das Endergebnis eurer Blumen, ob sie natürlich aussehen, ob die Enden der Blüten spitz zulaufen oder eher stumpf enden.

Russische Spritztüllen mit der Eiweißcreme

Welche Creme soll ich für die russische Spritztüllen nehmen?

Diese Frage habt ihr mir schon häufig gestellt.
Russischen Spritztüllen können mit vielen unterschiedlichen Cremearten benutzt werden. Schöne Blumen gelingen mit der Eiweißcreme, feuchte Baisercreme, Swiss-Meringue-Creme, amerikanische Buttercreme, meiner Hochglanz Milchbuttercreme, aber auch mit Ganache, Mascarponecreme, Sahnecreme, Bohnenpaste und und und …

TIPP: Jede Creme die gut Form hält, eignet sich für diese Tüllen.

Mein Favorit: Ich persönlich finde aber, dass man die schönsten Ergebnisse mit der Eiweißcreme erreicht. Das liegt an den besonderen Eigenschaften der Eiweißcreme, sie ist stabil und dennoch weich genug, damit die einzelnen Blätter ihre typische gerundete Form erhalten und die Blätter schön spitz zulaufen. Somit sehen die Blüten realistischer aus. Außerdem gelingt mir das Arbeiten mit dieser Creme einfacher und schneller, weil die Creme nicht in den Händen schmilzt und ich die Creme somit nicht immer zwischendurch kühlen muss. Das Arbeiten mit dieser Creme ist für mich persönlich einfach entspannter 🙂

Für euch habe ich hier die beliebtesten Cremes (amerikanische Buttercreme, Swiss-Meringue-Buttercream und Eiweißcreme) für russische Tüllen direkt verglichen.

Meine Empfehlung und Tipps zur Wahl der passenden Creme gebe ich am Ende des Vergleiches.

Video mit direktem Vergleich

1. Russische Spritztüllen mit amerikanischer Buttercreme

Russische Spritztüllen mit amerikanischer BC

Vorteile:
– die Herstellung der Creme ist einfach und schnell
– lässt sich super einfärben. Für intensive Farbe braucht man wenig Farbstoff
– die richtige Konsistenz kann einfach durch nachträgliche Zugabe von Milch oder Puderzucker erreicht werden

Nachteile:
– bei warmen Händen oder warmer Außentemperatur schmilzt die Creme schnell ⇒ mit mehr Puderzucker ist die Creme etwas stabiler ⇒ dadurch ist die Oberfläche der gespritzten Blumen jedoch körnig und nicht mehr glatt
– die Creme ist zu mächtig und nicht wirklich lecker
– nicht aufgelöstes Puderzucker ist manchmal zwischen den Zähnen sehr zu spüren
– trocknet wegen viel Puderzucker schnell aus ⇒ dadurch ist der Muffin mit diesem Topping nicht mehr wirklich lecker

Russische Spritztüllen mit amerikanischer BC

Endergebnis:
– wenn die Konsistenz der Creme sehr fest ist (viel Puderzucker) , können hohe Blumen gespritzt werden ⇒ häufig bleibt jedoch die Mitte der Blüten nicht am Muffin, sondern an der Tülle hängen und es entstehen so hohle Blüten nur mit Außenblätter
– wenn die Konsistenz weich ist, gelingen am besten kurze Blumen, hohe Blumen gelingen nicht
– die Ende der Blüten sind abgerissen und nicht spitz, dafür erkennt man aber gut das Muster der Tülle, vor allem bei kurzen Blüten

2. Russische Spritztüllen mit Swiss-Meringue-Buttercream

Russische Spritztüllen mit Swiss-Meringue-BC

Vorteile:
– viele finden die Creme lecker und nicht zu mächtig
– glatte Struktur, so werden die Blüten glatt und nicht so körnig wie mit der amerikanischen BC

Russische Spritztüllen mit Swiss-Meringue-BC

Nachteile:
– die Herstellung braucht Erfahrung
– Eigelbe bleiben übrig
– die Creme lässt sich schlecht einfärben, für einen intensiven Farbton verbraucht man viel Gelfarben
– die Creme schmilz schnell in den Händen ⇒ dadurch vielen geschloßene kleine Häufchen ⇒ Creme im Kühlschrank kühlen ⇒ Blumen noch einmal spitzen

Russische Spritztüllen mit Swiss-Meringue-BC

Endergebnis:
– wenn die Creme die richtige Temperatur hat und dadurch die richtige Konsistenz gelingen schöne hohe Blumen
– wenn die Creme zu warm ist und zu weich, können keine Blumen gespritzt werden
– die fertigen Blumen sehen ansprechend aus
– die Enden der Blüten sind glatt und stumpf

Russische Spritztüllen mit der Eiweißcreme

3. Russische Spritztüllen mit der Eiweißcreme

Vorteile:
– die Creme schmeckt wie Schaumküsse, nicht zu süß
– die Creme schmilzt nicht in den Händen, gut für heiße Sommertage geeignet
– die Creme muss nicht zwischendurch gekühlt werden
– lässt sich gut einfärben, aber nicht so intensiv wie amerikanische BC
– flexible aber dennoch stabile Konsistenz
– glatte Struktur

Nachteile:
– die Herstellung braucht Erfahrung
– Eigelbe bleiben übrig
– Spritztechnik muss geübt werden ⇒ Lest dazu meine Gelingtips

Russische Spritztüllen mit der Eiweißcreme

Endergebnis:
– mit der richtigen Spritztechnik sind hohe offene Blumen möglich
– natürliches Aussehen der Blumen
– einzelnen Blätter haben eine typische gerundete Form
– die Enden der Blüten laufen spitz zu ⇒ dadurch erscheinen die Blumen realistischer
– ein sehr schönes Endergebnis 🙂

Tips und Empfehlung zur Wahl der passenden Creme

Russische Spritztüllen mit der Swiss-Meringue-BC

– es gibt keine Creme, die euch das Üben der richtigen Spritztechnik ersparen kann 😉
– achtet bei der Auswahl auf die aktuelle Saison ⇒ im Sommer würde ich vor allem die Eiweißcreme empfehlen, da die Cremes mit Butter zu schnell schmelzen und die Rate an nicht gelungen Blumen sehr hoch sein wird ⇒ das Spritzen macht so keinen Spaß
Für den Sommer: Eiweißcreme, feuchte Baiser Creme, Bohnen Paste
Für den Winter: amerikanische BC, Swiss-Meringue-BC, Mascarponecreme, Eiweißcreme, feuchte Baiser Creme, Bohnenpaste
– ansonsten traut euch diese Tülle mit unterschiedlichen Cremearten auszuprobieren und legt die Tüllen nicht sofort in die hintere Ecke, wenn die ersten  Blumen nicht so gelingen wie gewünscht 😉

Ich hoffe, dass ich euch einen kleinen Überblick über die Cremearten für russische Spritztüllen geben konnte und freue ich auf eure Erfahrungen mit diesen Tüllen und unterschiedliche Cremes. Berichtet hier in den Kommentaren 🙂

Viele tolle Fotos und Neuigkeiten von VanilleTanz gibt es bei Instagram @VanilleTanz_Cakedesign 

Kommentar hinzufügen

Ihre e-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflicht-Felder sind markiert *