IMG_5535-2

Keksteig Grundrezept

Das Keksteig-Rezept stammt aus dem Buch von Renate Gruber „130 Gramm Liebe“

Videorezept

Zutaten

– 300 g Weizenmehl
– 200 g Butter (sehr kalt)
– 100 g Puderzucker
– 1 Pkg. Vanillezucker
– 1 Ei Größe M
– 1 Prise Salz

Zubereitung

Mehl sieben. Butter etweder in kleine Stücke schneiden oder auf einer Raspel raspeln. So lässt sie sich schneller mit Mehl vermengen.

Alle Zutaten schnell zu einem Teig verkneten.

In Frischhaltefolie wickeln und am besten über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.

Am nächsten Tag den Teig zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen. Wenn der Teig zwischenzeitlich wieder zu weich geworden ist, erst wieder im Kühlschrank festwerden lassen und dann Figuren daraus ausstechen.

Damit die Figuren beim Backen die Form halten und nicht auseinander laufen, müssen sie noch einmal in den Kühlschrank zum Festwerden.

Bei 160° C Ober- und Unterhitze je nach Dicke der Kekse ca. 15 Minuten backen.

Wenn Kekse mit Royal Icing dekoriert werden, können frischgebackene Kekse je nach Bedarf mit einem Smoother leicht angedrückt werden, um eine gerade Fläche zu erhalten.

Rezept für Royal Icing zum Dekorieren hier.

130 Gramm Liebe – Cupcakes, die glücklich machen

Leave a Comment